Extinction Rebellion

Geposted von Alice Ullrich am

"Wir befinden uns mitten im sechsten Massenaussterben der Erdgeschichte. Wir steuern unaufhaltsam auf die Katastrophe zu wenn wir nicht sofort und entschieden handeln. Kein vernunftbegabtes Wesen, das ein moralisches Gewissen besitzt – sei es ethisch oder im Glauben fundiert – kann die ökologischen Krisen, die diesen Planeten und seine Tier und Pflanzenwelt heimsuchen, leugnen, ignorieren oder tatenlos zusehen.“Extinction Rebellion ist eine internationale Bewegung, die gewaltfreien zivilen Ungehorsam einsetzt, um radikale Veränderungen herbeizuführen und das Risiko des aussterbens des Menschen und des ökologischen Zusammenbruchs zu minimieren."

Die Welt hat im Laufe der Jahre viele Proteste erlebt, aber vielleicht keine, die so stark war wie die Extinction Rebellion im letzten Jahr. Alles begann am 31. Oktober 2018, als sich 1500 Demonstranten auf dem Parliament Square in London versammelten, um eine Aufstandserklärung gegen die britische Regierung abzugeben. In den nächsten Wochen kamen 6000 Demonstranten nach London, um gehört zu werden. Am 15. April 2019 begann in London die Phase 2 der Proteste, die wichtige Knotenpunkte besetzten und dringende Maßnahmen zur Bewältigung der eskalierenden ökologischen Krise forderten. Und es ist nicht nur London: In 80 Städten in 33 Ländern fanden Demonstrationen statt.

"Wir rufen alle Bürger/innen auf, sich gemeinsam, mit uns friedlich zu erheben. Wir fordern gehört zu werden,..Wir fordern, Bürgerversammlungen einzuberufen, die die notwendigen Schritte erarbeiten, unseren gegenwärtigen, katastrophalen Kurs zu ändern. Wir weigern uns, zukünftigen Generationen einen sterbenden Planeten zu hinterlasssen! Es ist Zeit zu handeln! WIR handeln! Wir können nicht anders! Wir handeln friedfertig und mit unbändiger Liebe in unserem Herzen. Wir handeln! Zivil und ungehorsam! Wir handeln gewaltfrei, respektvoll und aus Liebe zu unseren Mitmenschen. Wir handeln aus Liebe zu ALLEN Lebewesen - die sich selbst nicht schützen können. Wir handeln aus Liebe zu unserer einzigen Heimat - aus Liebe zum Planeten Erde.!"

Extinction Rebellion machen einen fantastischen Job und legen klar die Regeln für das Engagement ihrer Bewegung fest. Dies ist von entscheidender Bedeutung, wenn dies von einem breiten, verstreuten Netzwerk übernommen werden soll. „Chinesisches Flüstern“ und auch das Verschmieren durch Negativdruck können unvermeidlich sein, um die Bewegung zu stärken und das Risiko zu minimieren. Ihre Werte sind leicht zu verstehen und die von ihnen empfohlenen Methoden werden bei jeder Gelegenheit mitgeteilt. 

 

Quelle: ( Wann wenn nicht wir - S. Fischer)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar