Blog — bamboosavestheworld

Kohlenstoff: Bambuswald als Kohlenstoffsenke

Geposted von Alice Ullrich am

Wenn wir den höchstmöglichen Aggregationsgrad des Zwischenstaatlichen Komitees für Klimawandel betrachten und die sich ändernden Kohlenstoffbestände in Wäldern weltweit berücksichtigen, kann man verstehen, dass bei der Wiederaufforstung von degradiertem Land ein Nettokohlenstoffgewinn entsteht. Dies bietet Bambus aufgrund seiner Fähigkeit zur Wiederaufforstung, insbesondere auf degradiertem Land und erodierten Hängen, eine enorme Chance. Da Bambus botanisch gesehen ein Gras ist, wird er in forstwirtschaftlichen Bewertungen nicht als Baum eingestuft und daher in Diskussionen über Wälder und Klimawandel häufig weggelassen und in der (inter) nationalen Politik folglich ausgeschlossen. Dennoch stellen Studien zunehmend fest, dass Bambus eine wichtige Rolle bei der Bindung von Kohlenstoff...

Weiterlesen →


Struktureller Gebrauch des ausgeführten Bambusses

Geposted von Alice Ullrich am

Während die meisten Anwendungsbereiche für Bambusbaumaterial ursprünglich dekorativ waren, haben einige westliche Architekten begonnen, Optionen für den Einsatz von Bambusbaumaterial in (sekundären) strukturellen Anwendungen zu prüfen. Dies gilt insbesondere für laminierte Bambusbalken, da sie im Vergleich zu stranggewebtem Bambus ein relativ geringes Gewicht haben. Aufgrund der Kindheit der Bambusindustrie wurden jedoch bislang nur wenige strukturelle Tests durchgeführt. Da es keine Bauvorschriften für Bambus gibt, werden die vorhandenen Holz- / Holzstandards für die Durchführung von Tests verwendet. Auch auf diesem Gebiet schreitet Bambus langsam aber stetig voran. 2016 wurde ein technisches ISO-Komitee für Bambus und Rattan eingerichtet, um die Standardisierung von...

Weiterlesen →


Herstellungsprozess & Anwendung

Geposted von Alice Ullrich am

Wie es gemacht wird Der Herstellungsprozess des Bambusstamms ist sehr einfach: von Natur aus gewachsen! Kaum ein anderes Baumaterial auf der Welt kann einfach mit einer Machete geschnitten werden und wirkt dann direkt als tragender Balken oder Säule in einer Konstruktion oder einem Möbelstück. Nach der Ernte wird empfohlen, den Bambushalm durch chemische Behandlung (z. B. Borax-Lösung), Hitze- oder Rauchbehandlung zu konservieren. Anwendungsbereich Die ausgeprägte Form verleiht dem Bambusstamm eine sehr rustikale Ausstrahlung, was bisher eine großflächige Anwendung im Westen verhinderte, und in einigen Bambusanbauländern haben Bambusstämme auch ein fragwürdiges Image als "armes Holz". Dennoch bietet die Verwendung des Bambusstamms...

Weiterlesen →


Bambus-Mythen

Geposted von Alice Ullrich am

1.) "Bambus ist stärker als Stahl" Bambus ist nur dann fester als Stahl, wenn man die Zugfestigkeit der Bambusfaser pro Gewichtseinheit betrachtet 2.) "Bambus ist ein Unkraut, das sich schnell ausbreitet" Einige Bambusarten breiten sich sehr schnell aus (Läufer), jedoch gehören viele Bambusarten zu den „Klumpen“, die in dicken Klumpen zusammenwachsen. 3.) "Bambus ist nicht stark, weil er sich leicht biegt." Bambus hat einen niedrigen E-Modul, aber eine hohe Bruch- / Biegefestigkeit. Dies bedeutet, dass Bambus im Vergleich zu Holz im Allgemeinen eine höhere Flexibilität aufweist und sich daher weiter biegen kann, ohne zu brechen - sehr nützlich beim Wohnen...

Weiterlesen →


Bambus eingebettet in asiatische Kultur und Tradition

Geposted von Alice Ullrich am

  Der Ferne Osten kann auf eine lange Tradition der Bambusverwendung zurückblicken. Bambus wird in asiatischen Kulturen sehr geschätzt, zum Beispiel als "Freund des Volkes" (China) und "Bruder" (Vietnam), und wird in Japan in die Tradition der Künste und Teehäuser aufgenommen. Die Geschichte der Chinesen, die Bambus für Nahrung, Wohnen, Transport, Musikinstrumente und Waffen verwenden, kann bis vor über 7000 Jahren zurückverfolgt werden. Dies ist auch der Grund, warum Bambus in der chinesischen Kultur und Alphabetisierung einen so hohen Stellenwert einnimmt, und erklärt, warum dieser Pflanze so viele Gemälde und Schriften gewidmet wurden.   Im Bauwesen wird in Asien seit...

Weiterlesen →