Blog — climatechange

Bambusstamm

Geposted von Alice Ullrich am

Der Bambusstamm ist das bekannteste Material unter den Bambusstämmen. Es ist der Ausgangspunkt vieler verschiedener Materialien, die aus Bambus hergestellt werden können. Auch alleine kann der Bambusstamm tatsächlich als gesundes Baumaterial wirken. Trotzdem kann das Bauen mit dem Stamm aufgrund seiner Form eine Herausforderung sein, und Aussagen über die mechanischen Eigenschaften des Bambusstamms sind kompliziert, da es aufgrund klimatischer und klimabedingter Unterschiede zwischen Arten und sogar zwischen Stämmen derselben Art viele Unterschiede gibt. Es können jedoch einige allgemeine Aussagen gemacht werden. Neben der Verwendung des Bambusstamms als eigenständiges Bau- / Gestaltungselement kann dieser auch mechanisch bearbeitet (zersägt, in Scheiben geschnitten,...

Weiterlesen →


Das globale Wiederaufforstungs-Projekt für degradiertes Land

Geposted von Alice Ullrich am

Die potenzielle Rolle von Bambus in der Bonner Challenge  Durch die globale Entwaldung sind große Gebiete in den (Sub-) Tropen geschädigt, und fruchtbare Oberböden sind häufig erschöpft, und die Desertifikation ist eine der logischen Folgen. Aber auch hier gibt es Hoffnung. Bei der Bonn Challenge haben sich viele Länder weltweit verpflichtet, bis 2020 150 Millionen Hektar degradiertes und abgeholztes Land und bis 2030 insgesamt 350 Millionen Hektar wiederherzustellen. Tatsächlich steht dies erst am Anfang. Das World Ressource Institute hat 2 Milliarden Hektar identifiziert, die für die sogenannte Mosaik-Restaurierung geeignet sind und Wälder, einschließlich Bambuswälder, mit anderen Landnutzungen wie Agroforst und...

Weiterlesen →


Extinction Rebellion

Geposted von Alice Ullrich am

"Wir befinden uns mitten im sechsten Massenaussterben der Erdgeschichte. Wir steuern unaufhaltsam auf die Katastrophe zu wenn wir nicht sofort und entschieden handeln. Kein vernunftbegabtes Wesen, das ein moralisches Gewissen besitzt – sei es ethisch oder im Glauben fundiert – kann die ökologischen Krisen, die diesen Planeten und seine Tier und Pflanzenwelt heimsuchen, leugnen, ignorieren oder tatenlos zusehen.“Extinction Rebellion ist eine internationale Bewegung, die gewaltfreien zivilen Ungehorsam einsetzt, um radikale Veränderungen herbeizuführen und das Risiko des aussterbens des Menschen und des ökologischen Zusammenbruchs zu minimieren." Die Welt hat im Laufe der Jahre viele Proteste erlebt, aber vielleicht keine, die so...

Weiterlesen →